Ralf

RalfRalf ist mit ganzem Herzen Bassist, denn alles was mehr als 5 Saiten hat interessiert ihn nicht. Je tiefer der Ton, um so besser. Dabei hat er als junger Bub was ganz anderes gelernt. Der Opa war Geigenlehrer und so war die klassische Ausbildung an der Geige quasi vorbestimmt. Nach der Schulzeit hat er aber die Klassik hinter sich gelassen und sich endlich einen Bass gekauft (und viele weitere sollten folgen).... und so rockt er seit dem in diversen Bands und liebt das "Kribbeln im Bauch", wenn der Bass brüllen darf.
Am liebsten ist er auf der Bühne. Musik zählt für ihn nur, wenn sie live gespielt wird. Und wenn dann das Publikum mitgeht und nicht nur mit den Handys filmt, ist Ralf im 7. Musikerhimmel.

Ralf in Aktion

Ralf Ralf Ralf Ralf Ralf

Steckbrief Ralf - Bass und Gesang

Geboren: 1968
Favorites:

BossHoss, Nickelback, LaBrassBanda, Stray Cats, Queen, Dire Straits, Pink Floyd und noch so viele andere, die kann ich gar nicht alle aufzählen.

Bisherige Bands:

Rocket Rats, WestCoast, Age-P, Beat Pigs, Shortcut, Cat down the River, The Beatsters, Peter und die Wölfe, grooving neighbours, Queerbeet, ... um nur die wichtigsten zu nennen.

Equipment:

E-Bässe, Kontrabässe, Ukulelebass, mein Rack mit Funk, Kompressor etc. und einen dicken, schweren Boxenturm

Typischer Spruch:

"Ist die Pause schon rum? Dürfen wir wieder auf die Bühne?"

 

Besucher seit 05.01.11:
Online:
1
Besucher heute:
12
Besucher gesamt:
96.528